Muskelaufbau

Weltklasse-Bodybuilder mit veganer Rohkost

Bodybuilding und Rohkost: kein Fleisch, kein Weizen, keine Molke, keine künstlichen Steroide und Hormone!

Wusstest du, dass Pflanzen natürliche Steroide und Hormone enthalten? Die größten Tiere dieser Welt – Elefanten, Nashörner, Pferde, Gorillas – essen ausschließlich Pflanzen! Ganz offensichtlich können Proteine und Muskeln aus Pflanzen erzeugt und aufgebaut werden.

Auf meiner (englischsprachigen) DVD „Raw Vegan Muscle“ – Muskelaufbau mit veganer Rohkost – zeige ich, was für uns die beste Nahrung und die beste Lebensweise ist. Ich stelle inspirierende Persönlichkeiten vor, deren faszinierende Geschichten zeigen, dass Muskelaufbau mit veganer Rohkost wirklich möglich ist.

DANNY DALTON
Für mein erstes Fallbeispiel habe ich keinen professionellen Athleten oder Bodybuilder ausgewählt, der sich von veganer Rohkost ernährt, sondern stelle bewusst einen ganz normalen Typen vor. Einen wie dich und mich. Danny hat nur sehr wenig Geld zum Leben (6 US-Dollar pro Tag / ca. 5 Euro), aber einen starken Willen. Erinnerst du dich an den ersten Rocky-Film? Rocky war ebenfalls ein mittelloser Typ mit einem Traum. In meinem Video kannst du den Taxifahrer Danny Dalton kennen lernen. Seine Geschichte ist wirklich inspirierend. Schau‘ selbst unter: Danny Dalton

WADE LIGHTHEART
Wade ist Rohkost-Veganer und gleichzeitig Weltklasse-Bodybuilder! Er ist der lebende Beweis, dass man kein Fleisch braucht, um starke Muskeln aufzubauen. Anstatt dich mit denjenigen, die dies nicht glauben wollen, zu streiten, kannst du ihnen in Zukunft einfach den Link zum Video von Wade schicken: Video Wade Lightheart.

Wade ist der lebende Beweis dafür, dass man kein Fleisch essen muss, um ein „richtiger Mann“ zu sein. Was uns Wade in diesem Video mitteilt, ist sehr wichtig. Es ist das absolute Top-Thema, über das ich auch in meinem Buch „Heile dich selbst“ schreibe. Die meisten Menschen konzentrieren sich nur auf ihre Ernährung. Einige praktizieren sie geradezu fanatisch und fühlen sich trotzdem nicht wohl. Es geht nicht nur darum, was du an Rohkost zu dir nimmst, sondern wie du deinen Körper von innen heraus reinigst.
Ja, genau. Das ist das Top-Thema: Die INNERE REINIGUNG!  Mehr Informationen zur inneren Reinigung findest du in meinem Buch: „Heile dich selbst“.

Und wenn ein Weltklasse-Bodybuilder nicht Beweis genug dafür ist, dann weiß ich auch nicht weiter…

Hier ist noch ein Beispiel eines Bodybuilders, der sich von veganer Rohkost ernährt:

NICK STERN
Nick war ein kleiner und dünner Schuljunge und hat sich in den 70ern zum Weltklasse-Bodybuilder entwickelt. Die meiste Zeit seines Lebens war Nick Rohkost-Veganer, mit Ausnahme der Zeit, in denen er Fleisch und Milchprodukte zu sich genommen hat, um deren Auswirkungen zu testen. Seine persönlichen Erfahrungen haben ihm gezeigt, dass eine rohköstlich-vegane Ernährungsweise mit nichts zu vergleichen ist.

NATURE LOVE
Sein Name ist Programm. Nature Love (ja, das ist tatsächlich sein richtiger Name) arbeitet in einem Bio-Supermarkt in Newark (US-Bundesstaat Delaware) und hat sich dafür entschieden, so natürlich und einfach wie möglich zu leben. Er besitzt kein Handy, hat keinen Computer und würde niemals in ein Flugzeug steigen. Nature Love arbeitet an drei Tagen die Woche und ernährt sich nur von rohen Früchten, grünen Blättern, Gemüse und Samen. Er isst kein Fleisch, keine Milchprodukte und keine gekochte Nahrung. Obwohl er über viel Muskelmasse verfügt, isst er nur halb so viel von der Menge, die als normal angesehen wird.

Sich von alten Mythen lösen

Für diejenigen, die bisher gedacht haben, dass Rohköstler klapperdürr sind: Danny, Wade, Nick und Nature sind der lebendige Beweis, dass vegane Rohköstler Muskelpakete sein können. Wenn du erstmal die dürre Phase in deinem Leben hinter dich gelassen hast, ist alles möglich, was du dir jemals erträumt hast.

Und noch etwas: Diese Jungs gehen nur zwei- oder dreimal pro Woche ins Fitness-Center und trainieren dann noch nicht mal eine Stunde! Außerdem essen sie nur halb so viel wie normale Bodybuilder.

KEIN FLEISCH. KEINE MILCH. KEIN SOYA. KEINE MOLKE

Eine rohköstlich-vegane Lebensweise ist der beste Weg, um jung zu bleiben, Krankheiten vorzubeugen und viel Energie zu haben.
Die Vorteile einer fleischlosen Ernährung in Kombination mit Bodybuilding sind somit nicht nur ein gutes Aussehen, beeindruckende (große) Muskeln, mehr Energie und dauerhafte Gesundheit, sondern auch bessere Partnerschaften und ein erfülltes Leben. Denn dies ist die Lebensweise, für die uns die Natur bestimmt hat. Es ist absolut erstaunlich, wie gut wir uns fühlen, wenn wir auf diese Weise leben!

Zum Thema Muskelaufbau, die richtige pflanzliche Ernährung und Selbstheilung sind in dem Rohkost-Magazin „Die Wurzel“ Ausgabe 04/2010 und 03/2011 mehrere Interviews von meinen Bodybuilderfreunden Nick Stern, Danny Dalton und Wade Lightheart und mir erschienen.

Die Wurzel – 04/2010 und 03/2011
Selbstheilung & Bodybuilding mit pflanzlicher Rohkost


Nick Stern, Danny Dalton, Wade Lightheart und Markus Rothkranz geben in der Ausgabe 03/2011 von „Die Wurzel“ umfassende Tipps, mit welchen Methoden Mann Muskeln aufbauen kann. Um den Muskelzuwachs zu er- höhen sollte lt. dem Weltklassebody- builder Nick Stern neben der Anpassung der Muskeln an das Training mit immer schwereren Gewichten auch an aus- reichende Ruhephasen je nach vor- heriger Trainingssitzung gedacht wer- den. Zudem ist eine entsprechenden Ernährung mit möglichst hohem Rohkostanteil in bestimmten Kombinationen und zu bestimmten Trainingszeiten zu beachten. Alle Tipps der Body- builder werden ausführlich im Wurzel-Magazin beschrieben.

Gesamter Inhalt und Bestellung unter: Die Wurzel

Raw Vegan Muscle – DVD (englisch)

3er DVD-Dokumentation über Muskelaufbau mit veganer Rohkost

 

Stark und gesund durch eine fleischfreie Vitalkost-Ernährung.

Nur 2 x die Woche Fitness-Übungen! Esse nur die Hälfte von dem, was andere essen und verfüge dabei über unglaublich viel Energie. Baue dabei spielend leicht deine Bauchmuskeln auf. Die Vorteile einer fleischfreien Bodybuilding-Ernährungsweise sind nicht nur ein gutes Aussehen, beeindruckende (große) Muskeln, mehr Energie und ein gesundes Leben, sondern auch bessere Beziehungen!

Dies ist die Lebensweise für die uns die Natur bestimmt hat. Es ist absolut erstaunlich, wie gut wir uns mit dieser Art der Ernährung fühlen!

Weitere Infos unter: Raw Vegan Muscle

VERWANDTE SEITEN:

Heile dich frei

Anleitung für ein Leben in Frieden

Heile_Dich_Frei_cover_Original205
Jeder von uns sitzt in der einen oder anderen Weise in einem Gefängnis mit unsichtbaren Gitterstäben. Bei dem einen ist es ein Beziehungsgefängnis, in dem er nicht tun und lassen kann, was er möchte, bei dem anderen ist es ein Arbeitsgefängis, in dem er unliebsame Tätigkeiten ausführen muss, vielleicht ist es auch ein Gefängnis, in dem immer wieder ungesund gegessen und gelebt wird oder ein Gefängnis der negativen Gedanken und Gefühle. Doch meinst du wirklich, dies sei der wahre Grund, warum du hier bist ? ? ? Es gibt eine universelle Wahrheit und die besagt: DU bist hier, um DEIN LEBEN VOLL und GANZ und in ABSOLUTER LIEBE, FREUDE  und FÜLLE zu LEBEN. Wie du dich aus deinem ganz persönlichen Gefängnis befreien kannst, um den Weg in die Freiheit zu beschreiten, erfährst du in diesem Buch.

Infos & Leseprobe unter: Heile dich frei

Kommentare sind geschlossen.


  • Newsletter bestellen und aktuelle News und Termine per E-Mail erhalten.
  • Essen – Feind und Lebenselexier

    Markus Rothkranz zu Gast im SWR-Nachtcafé: „Mit Rohkost kann man alles heilen und die weltweiten Ernährungs-probleme lösen.“

    Heile dich selbst

    Markus spricht im Nachtcafé über die Vorteile der veganen Rohkost und deren heilende Wirkung. Er beschreibt seinen Lebenswandel, der mit einem 40-tägigen Fasten-Retreat in der Wüste begann und ihm ein völlig neues Leben schenkte. Das gesamte SWR-Interview unter: Rohkost-Videos